SVT 0:0 St. Michael II

 

Unsere 11

Wenzel J.

Baumgartner K., Tschuschnigg, Dotter, Bauer

Baumgartner P., Hofer, Lofu

Baumann, Wenzel D., Durac

 

Nach drei Niederlagen in Folge gab es zuhause wieder ein kleines Erfolgserlebnis. Zwar hätte man sich natürlich alle drei Punkte erhofft, doch das Remis schien über weite Strecken gerecht. Ein Befreiungsschlag sieht anders aus, doch die Null hinten und ein Punkt geben den Jungs sicher wieder mehr Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben.

Somit müssen wir weiterhin auf den zweiten vollen Erfolg dieser Saison warten. Vielleicht schon beim Knüller auswärts in Gusswerk am kommenden Samstag? (Ankick um 14.30 Uhr)