DSV Juniors 4:1 SVT

 

Unsere 11

Hirz

Baumgartner P., Tschuschnigg, Dotter, Bauer

Wagner, Boboi, Eder

Baumann, Rotariu, Gassner

 

Auch das 4. Spiel im Frühjahr konnten wir nicht für uns entscheiden und schlichen mit einer schweren Schlappe vom Rasen. Den schnellen Führungstreffer durch einen Elfmeter von Dominik Baumann egalisierten die Juniors prompt und ließen unserer stark dezimierten Truppe (nur 3 Ersatzspieler, einer davon die Legende Johann Schrittwieser, mittlerweile schon lange in der Funktionäresrolle) in der Folge keine Chance mehr. 4:1 das bittere Endresultat ... 

Das nächste Spiel findet bereits am Freitag um 19.00 Uhr vor eigenem Publikum statt. Gegner ist Phönix Mürzzuschlag. Mit den Fans im Rücken wollen unser arg gebeutelten Jungs zum Befreiungsschlag ansetzen und den ersehnten ersten 3er im Frühjahr einfahren !