SVT 0:0 SC Gusswerk

 

Unsere 11

Kindelsberger

Baumgartner P., Tschuschnigg, Dotter, Bauer

Wagner, Oberer, Rotariu

Baumann, Hirtner, Hofer

 

Es war angerichtet auf der Sportplatzstreet. Strahlend blauer Himmel, picke packe volles Haus und ein Derby ... was will man mehr? Auch das Spiel begann vielversprechend, beide Mannschaften zeigten durchaus guten Fußball, dicke Chancen blieben aber vorerst Mangelware. Gegen Ende der ersten Halbzeit waren die Gäste um einen Tick gefährlicher. Immer wieder lauerten sie auf Fehler und probierten es mit schnellen Gegenstößen. Kurz vor der Pause hieß es dann tief durchschnaufen als ein brandgefährlicher Stangler der Gusswerker nicht im Tor untergebracht werden konnte.

In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild. Beide Teams gaben ihr Bestes, doch entweder waren die Torhüter zu stark oder die Abschlussqualitäten der Stürmer noch nicht vollständig ausgewintert. Auch der leider noch holprige Rasen war bei vielversprechenden Situationen oft ein kleiner Spielverderber. Chancen gab es also auf beiden Seiten um das Spiel für sich zu entscheiden, gefühlsmäßig sogar mehr auf Seiten unserer Jungs doch schlussendlich trennten wir uns mit einem gerechten Remis.

Eine solide Vorstellung im ersten Spiel, das Tor muss einfach wieder gefunden werden, dann sollte es beim nächsten Spiel in Mautern auch wieder mit (mehr?) Punkten klappen.